Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 18. April 2014 07:39 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hannover befreit sich aus der Abstiegszone Mainz-Legionär Baumgartlinger wieder im Training Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fußball Nächster Artikel Hannover befreit sich aus der Abstiegszone Mainz-Legionär Baumgartlinger wieder im Training
    Zuletzt aktualisiert: 06.05.2008 um 22:17 Uhr

    Parndorf darf noch auf Klassenerhalt hoffen

    Parndorf darf zwei Runden vor Ende der Red-Zac-Ersten-Fußball-Liga noch auf den Klassenerhalt hoffen.

    Werner Hoffmann (Parndorf) und Tomislav Micanovic (Schwanenstadt)

    Foto © GEPAWerner Hoffmann (Parndorf) und Tomislav Micanovic (Schwanenstadt)

    Am Dienstag feierten die Burgenländer zu Hause einen 3:1-Erfolg über Schwanenstadt, halten bei 37 Punkten und bleiben mit den derzeit neunt- bzw- zehntplatzierten Teams aus Schwadorf (41) und Leoben (37) auf Tuchfühlung.

    Führung. Novak brachte die Gastgeber in der 29. Minute aus wenigen Metern mit 1:0 in Führung, Bammer erzielte mit seinem 18. Saisontor noch vor dem Seitenwechsel den Ausgleich (40.). Ansonsten waren Torchancen dank gut postierter Abwehrreihen Mangelware, das Unentschieden zur Pause durchaus gerecht.

    Parndorf stärker. Nach dem Seitenwechsel wurde Parndorf stärker, die Entscheidung brachte schließlich ein Hands-Strafstoß nach rund einer Stunde: Marcelo ließ sich die Gelegenheit vom Elfmeterpunkt nicht entgehen (63.). Wenig später sah Ratajczyk Gelb-Rot (69.), in der Nachspielzeit kamen die Burgenländer durch Hörtnagl auch noch zum verdienten 3:1 (93.)

    Wieder ungeschlagen. Parndorf, das zum sechsten Mal in Folge zu Hause ungeschlagen blieb, konnte im sechsten Red-Zac-Duell mit Schwanenstadt den ersten Erfolg feiern.


    Fakten

    SC/ESV Parndorf - SCS bet-at-home.com Schwanenstadt 3:1 (1:1). Heidebodenstadion, 850, SR Gangl.

    Torfolge: 1:0 (29.) Novak
    1:1 (40.) Bammer
    2:1 (63.) Marcelo (Elfmeter)
    3:1 (93.) Hörtnagl

    Gelb-Rot: Ratajczyk (69.)

    Die Besten: Novak, Walzer, Jailson bzw. Dollinger, Schriebl

    Mehr Fußball

    Mehr aus dem Web



      Fußball-Fotoserien

      Krawalle im griechischen Pokal 

      Krawalle im griechischen Pokal

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!

      KLEINE.tv

      ÖFB-Cup: WAC verliert 0:6 gegen Salzburg

      Der WAC ist im Viertelfinale des ÖFB-Cups in ein 0:6-Debakel geschlitter...Bewertet mit 5 Sternen

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      1 A 2 2 3 2 4 2 5 1 6 X 7 2 8 1 9 2 10 1 11 2 12 2

      Ergebnisse 16. Runde vom 17.04.2014, alle Angaben ohne Gewähr.

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang