Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 18:36 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Rückkehr des "tragischen Helden" Sturm Graz testet Ukrainer Tkatschuk Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Fußball Nächster Artikel Die Rückkehr des "tragischen Helden" Sturm Graz testet Ukrainer Tkatschuk
    Zuletzt aktualisiert: 06.04.2008 um 22:09 Uhr

    Vierkampf in der Abstiegszone, Spannung pur beim Titelkampf

    Im Titelkampf hat Rapid aufgrund der Auslosung die besseren Karten, aber Trapattonis Salzburger sind noch nicht abzuschreiben.

    Rapid ist voll auf Kurs

    Foto © APARapid ist voll auf Kurs

    Titelkampf. Rapid hat nach dem etwas glücklichen 2:1-Erfolg beim LASK die besseren Karten als Salzburg. Nicht nur, dass die Hütteldorfer nicht auf fremde Hilfe angewiesen sind, sie haben auch die leichtere Auslosung. Rapid empfängt noch Kärnten und Altach und muss zum Abschluss zu den angeschlagenen Riedern. Salzburg hat zwei Auswärtsspiele (Mattersburg, Altach) und nur noch ein Heimmatch (Austria Wien). Der LASK ist durch die 1:2-Niederlage endgültig aus dem Titelrennen ausgeschieden.

    Uefa-Cup. Die Austria kam zwar über ein 0:0 gegen Mattersburg nicht hinaus, hat aber im Rennen um ein Uefa-Cup-Ticket wieder ganz gute Chancen. Aufgrund der besseren Tordifferenz überholten die Veilchen sogar den LASK. Sturm Graz hat rechnerisch zwar auch noch Chancen, praktisch gesehen sind sie aber nur als minimal anzusehen.

    Abstiegskampf. Innsbruck darf nach dem 1:0 wieder hoffen. Weil Kärnten nur Remis gespielt hat, ist Wacker wieder auf drei Punkte herangekommen. Allerdings spricht die Auslosung eigentlich gegen eine von Erfolg gekrönte Aufholjagd - Innsbruck muss zu Sturm sowie zur Wiener Austria und hat gegen Mattersburg nur noch eine Partie vor eigenem Publikum. Altach ist de facto schon durch. Ried kann es theoretisch auch noch erwischen, die Oberösterreicher dürfen aber auf den Trainereffekt hoffen. Vorläufig betreuen die Spieler Drechsel und Glasner die Innviertler, als Nachfolger sind Andi Heraf und Georg Zellhofer im Gespräch.


    Fotoserie

    Mehr Fußball

    Mehr aus dem Web



      Fußball-Fotoserien

      Facebook-Fotos von David Alaba 

      Facebook-Fotos von David Alaba

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!

      KLEINE.tv

      CL: Real Madrid trifft auf Bayern München

      Im Halbfinale der Champions League treffen zwei Fußball-Giganten Europas...Noch nicht bewertet

      Ligaportal

      http://www.ligaportal.at/
      Alle Infos über Fußball in der Steiermark auf www.ligaportal.at

      Steirischer Fußball

      Alle steirischen Tabellen & Statistiken I Foto: Buttolia - Fotolia.com

      Alle Tabellen, Ergebnisse und Statistiken von mehr als 30 Ligen, über 400 Teams und 5.000 Spiele! Mit der Kleinen Zeitung entgeht Ihnen in Sachen steirischer Fußball nichts mehr!

      ÖFB-Samsung-Cup

       

      Toto

      Fußball-Specials

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang