Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 05:55 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport » Eishockey » KAC
    Capitals bauten Vorsprung in EBEL aus Halten Try-out-Verträge vor Gericht? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: KAC Nächster Artikel Capitals bauten Vorsprung in EBEL aus Halten Try-out-Verträge vor Gericht?
    Zuletzt aktualisiert: 30.07.2012 um 17:20 UhrKommentare

    Eishockey-Vorbereitung in der Zielgeraden

    Bereits in 38 Tagen startet die Eishockey-Liga in die Saison 2012/13. Die Kärntner Mannschaften KAC und VSV befinden sich schon seit Anfang Mai in der Vorbereitung für die neue Saison.

    Foto © GEPA

    Seit vergangener Woche stehen die Villacher bereits auf dem Eis der Stadthalle. Eine willkommene Abwechslung zu den Kraft- und Konditionseinheiten, die ihnen Co-Trainer Marc Brown auferlegt hat.

    Der neue Trainer der Villacher, Hannu Järvenpää, ist bereits eingetroffen und wird sich von der körperlichen Verfassung seiner Cracks überzeugen.

    Eismaschine arbeitet auf Hochtouren

    Die VSV-Legionäre werden erst am Wochenende in Villach eintreffen. Ein Kirchtags-Besuch ist nicht auszuschließen. Unklar ist hingegen die Zukunft von Assistenz-Trainer und Analyst Peter Floriantschitz. Ob das blau-weiße Urgestein auch in dieser Saison mit an Bord ist, wird sich in den nächsten Tagen entscheiden.

    In Klagenfurt arbeitet die Eismaschine derzeit auf Hochtouren. Das erste offizielle Eistraining wird unter der Anleitung von Christian Weber jedoch erst am Montag stattfinden können. Zwischenzeitlich versucht Sportdirektor Manny Viveiros eine Eiszeit beim Lokalrivalen in Villach zu ergattern. Die Legionäre werden spätestens am Montag eintreffen. Der neue KAC-Stürmer Jamie Lundmark wird am Freitag erwartet.

    MARTIN QUENDLER

    Mehr KAC

    Mehr aus dem Web

      Eishockey live

      Foto: GEPA

      Ob KAC, Graz 99ers oder VSV, mit unseren Livescores verpassen Sie kein Spiel der Erste Bank Eishockey Liga.

       

      Die besten Eishockey-Fotos

      Eishockey Derby 

      Eishockey Derby

       


      KLEINE.tv

      KAC-Spieler-Frauen backen für ALS-Patient

      Die KAC-Spieler-Frauen schütten sich zwar keinen Kübel Eiswasser über de...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Eiskalt - der Eishockey-Blog

      Kleine Zeitung-Sportredakteure schreiben große News über kleine Scheiben.



      Voting: Spieler des Abends

      APA

      Die "Kleine Zeitung" und T-Mobile laden zum SMS-Voting ein!
      Wer ist Ihr "Spieler des Abends"?
      Einfach die Rückennummer Ihres Favoriten in die SMS und los gehts!


      Bei den Heimspielen des KAC lautet die Mitmachnummer zum Gewinnen:
      0676/620 30 40


      Bei den Heimspielen des VSV lautet die Mitmachnummer zum Gewinnen:
      0676/520 30 40

       

      Website

       

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!