KAC - Capitals 2:5KAC fiel in der Tabelle hinter den krisengeschüttelten VSV

Die Vienna Capitals zeigten den KAC die Grenzen auf. Speziell im Schlussabschnitt boten die Klagenfurter eine peinliche Vorstellung, verloren das Drittel mit 0:4.

Jamie Lundmark will heute gegen Wien einen Sieg feiern © APA/HERBERT NEUBAUER
 

1. Drittel: Ex-KAC-Goalie Pekka Tuokkola wurde von den Fans mit Applaus bei der Präsentation der Mannschaft empfangen, in den ersten Minuten vereitelte der Finne dann mit guten Abwehrreaktionen die Führung der Hausherren. Das erste Tor gelang den Wienern. Niki Hartl überraschte David Madlener in der kurzen Ecke. Die Antwort der Klagenfurter folgte nach 90 Sekunden. Thomas Koch konnte einen Abpraller nach einem Schuss von Johannes Bischofberger zum Ausgleich verwerten.

2. Drittel: In den zweiten 20 Minuten saßen die Klagenfurter viel in der Kühlbox. Zuerst kassierte Koch vier Strafmiuten (Hoher Stock), dann musste Jamie Lundmark raus und es folgte David Fischer. In allen Unterzahlspielen, davon 41 Sekunden 3 gegen 5, zeigten die Athletiker eine Qualität, die es in dieser Saison noch nicht so oft zu sehen gab. Sie nahmen den Wienern stets den Schussweg, blockten gut die Versuche der Gäste und Madlener wirkte souverän. Als Belohnung gab es das 2:1 in numerischer Unterlegenheit. Julian Talbot erkämpfte sich in der eigenen Zone die Scheibe und schloss mit einem Schuss in das kurze Eck ab. Es war der dritte Treffer des Kanadiers in Unterzahl in dieser Saison.

3. Drittel: Es ging gleich mit einer kalten Dusche los. Ein Scheibenverlust in der eigenen Zone führte zum billigen Ausgleich für den Meister durch Kyle Klubertanz schon nach 25 Sekunden. Noch  schlimmer stellten sich die Klagenfurter bei der neuerlichen Führung der Vienna Capitals an. Kernberger schaffte es nicht die Scheibe, trotz mehrfacher Versuche, aus dem Gefahrenbereich zu bringen, dieses Geschenk nahm Raffael Rotter an. Nach einem harten Check an Jerome Samson, der mit der Bahre vom Eis gebracht werden musste, kassierte Steven Strong eine Spieldauerdisziplinarstrafe plus 5 Minuten. Diese Gelegenheit ließen sich die Wiener nicht nehmen, bereits nach 26 Sekunden erhöhte der Champion auf 4:2 durch Riley Holzapfel. Ryan McKiernan hämmerte die Scheibe zum 5:2 in die Maschen, der KAC gab sich geschlagen.

Die Vienna Capitals schweben weiter auf einer Erfolgswelle. Der Meister gab in der bisherigen Saison noch keinen Punkt ab, sind saisonübergreifend jetzt schon 24 Spiele ohne Niederlage. Der KAC hingegen kommt nicht vom Fleck, zu viele Leistungsträger laufen ihrer Form hinterher. Da ist nun die gesamte Führung gefordert, damit eine Trendwende eingeleitet werden kann.

Die Liste der Verletzten hat sich beim KAC verlängert. Nach Richie Regehr, Manuel Geier und Patrick Harand fällt heute auch Mitja Robar aus. Der Verteidiger verletzte sich in der Auswärtsbegegnung am Freitag in Dornbirn.

KAC - Wien 2:5

(1:1, 1:0, 0:4)

Tore: Koch (12), Talbot (27 SH) bzw. Hartl (11.), Klubertanz (41.), Rotter (49.), Holzapfel (50. PP), McKiernan (51. PP)

Strafminuten: 35:6

Schüsse aufs Tor: 32:26

KAC-Aufstellung: Madlener (Duba);
Kapstad-Duller, Schnetzer-Fischer, Strong-Schumnig, Kernberger; Ganahl-Neal-Lundmark, Geier-Koch-Bischofberger, Richter, Talbot, Rheault, Kraus, Hundertpfund, Brucker..

Stadthalle, 3310, Referees: Babic & M. Nikolic

Kommentare (1)

Kommentieren
excoppla
0
0
Lesenswert?

kein Feuer

Ohne Worte nur noch Kopfschütteln

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.