Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Oktober 2014 06:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ex-Profis klagen NHL wegen Kopfverletzungs-Gefahr KAC räumt mit der Vergangenheit auf Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Eishockey Nächster Artikel Ex-Profis klagen NHL wegen Kopfverletzungs-Gefahr KAC räumt mit der Vergangenheit auf
    Zuletzt aktualisiert: 08.10.2007 um 15:26 Uhr

    Salzburg-Legionär Artursson muss unter's Messer

    Gregor Artursson erlitt einen Speichenbruch im linken Arm und fällt beim Eishockey-Meister mehrere Wochen aus.

    Artursson wird am Dienstag nicht am Eis stehen

    Foto © GEPAArtursson wird am Dienstag nicht am Eis stehen

    Der Kanadier Brad Fast gibt ein Comeback, ein weiterer Abwehrspieler von Eishockey-Meister EC Red Bull Salzburg fällt hingegen für längere Zeit aus. Fast kehrt nach nur achttägiger Pause nach einer Kieferverletzung am Dienstag bei den Innsbrucker "Haien" mit speziellem Zahnschutz und Gitterhelm zurück, der Schwede Greger Artursson muss dagegen wegen eines am Sonntag erlittenen Speichenbruchs im linken Arm wohl operiert werden und mehrere Wochen pausieren. Die Verletzung Arturssons wurde nach dem Montag-Training bei einer Untersuchung im Spital festgestellt. Den linken Arm hatte sich der 35-Jährige auch schon im vergangenen Dezember gebrochen.


    Mehr Eishockey

    Mehr aus dem Web

      Eishockey live

      Foto: GEPA

      Ob KAC, Graz 99ers oder VSV, mit unseren Livescores verpassen Sie kein Spiel der Erste Bank Eishockey Liga.

       

      Die besten Eishockey-Fotos

      Eishockey Derby 

      Eishockey Derby

       


      KLEINE.tv

      KAC-Spieler-Frauen backen für ALS-Patient

      Die KAC-Spieler-Frauen schütten sich zwar keinen Kübel Eiswasser über de...Bewertet mit 4 Sternen

       

      Eiskalt - der Eishockey-Blog

      Kleine Zeitung-Sportredakteure schreiben große News über kleine Scheiben.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!