24 ° C
Graz

NHL

Pöck darf jubeln: Erster Treffer für die NY Islanders

Thomas Pöck erzielte seinen ersten Treffer für die NY Islanders. Und auch Thomas Vanek traf ins Tor.

© GEPA
 
Thomas Pöck hat am Samstag seinen ersten NHL-Treffer für die New York Islanders erzielt. Der 27-jährige Kärntner traf bei der 3:5-Niederlage der Islanders bei den San Jose Sharks in der 59. Minute zum 3:4. In der Nachmittagspartie hatte zuvor auch Thomas Vanek getroffen, der 24-jährige Steirer erzielte beim 4:2-Erfolg der Buffalo Sabres bei den Boston Bruins mit seinem 26. Saisontor die Führung zum 2:0.

Niederlage. Pöck hatte zuletzt am 31. März 2007, damals noch für die New York Rangers, einen NHL-Treffer erzielt. Im 31. Spiel für das Team aus Long Island hat es nun auch für die Islanders geklappt, sein insgesamt achter NHL-Treffer hat die erwartete Niederlage allerdings nicht mehr verhindern können. San Jose hatte bis 3:10 Minuten vor Schluss mit 4:1 geführt, doch Tim Jackman in Unterzahl (57.) und Pöck machten es noch einmal spannend, ehe Patrick Marleau mit einem Treffer ins leere Tor den Heimsieg der Sharks fixierte. Pöck, der 17:27 Minuten Eiszeit erhielt, stand bei keinem der fünf Gegentreffer, aber bei zwei Islanders-Toren auf dem Eis.

Schlechtestes Team. San Jose ist damit weiter in 21 Heimspielen in dieser Saison ohne Niederlage in der regulären Spielzeit, die Kalifornier lösten Boston auch als punktbestes Team der Liga ab. Für die Islanders, das schlechteste Team der NHL, war es die zwölfte Auswärtsniederlage in Folge.
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.