21 ° C
Graz

NHL

New York Islanders feierten mit Pöck zweiten Saisonsieg

Thomas Pöck und die New York Islanders haben die Niederlage gegen die Sabres verdaut.

© APA
 
Drei Tage nach dem 1:7-Heimdebakel gegen die Buffalo Sabres sind die New York Islanders mit Thomas Pöck erfolgreich in die Florida-Dienstreise gestartet. Die Islanders gewannen gegen das noch sieglose Tampa Bay Lightning mit 4:3 nach Verlängerung und feierten damit den zweiten Saisonsieg in der NHL.

16 Minuten Eiszeit. Pöck kam gut 16 Minuten zum Einsatz, blieb aber ohne Scorerpunkt. Matchwinner der Islanders war Trent Hunter, der nach 51 Sekunden der Verlängerung einen Fehler von Torhüter Olaf Kölzig ausnützte und mit seinem zweiten Treffer an diesem Abend den Auswärtserfolg fixierte.

Mann des Tages in der NHL war aber Mikko Koivu. Der Stürmer von Minnesota Wild steuerte beim 6:2-Auswärtssieg bei den Florida Panthers ein Tor und vier Assists bei. Titelverteidiger Detroit Red Wings unterlag den Vancouver Canucks zu Hause mit 3:4 nach Verlängerung. Die Philadelphia Flyers, in der vergangenen Saison im Conference-Finale, bezogen mit einem 2:5 gegen Colorado Avalanche auch im vierten Spiel eine Niederlage.

Trainerwechsel. In Chicago gab es den ersten Trainerwechsel der NHL-Saison. Die Blackhawks feierten am Mittwoch im vierten Spiel ihren ersten Sieg, Denis Savard wurde am Donnerstag dennoch entlassen und durch den bisherigen Club-Scout Joel Quenneville ersetzt.
Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.