Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. April 2014 04:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Noch sind die Österreicher nicht im Ziel Raffl verlor mit Flyers im Play-off Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Eishockey Nächster Artikel Noch sind die Österreicher nicht im Ziel Raffl verlor mit Flyers im Play-off
    Zuletzt aktualisiert: 11.05.2012 um 19:34 UhrKommentare

    Aufsteiger Kasachstan holte gegen USA ersten Punkt

    US-Boys siegten erst in Verlängerung 3:2.

    Foto © GEPA

    Kasachstan hat am Freitag in der Gruppe A der Eishockey-WM den ersten Punktgewinn geschafft. Der Aufsteiger und Asien-Meister zog in Helsinki gegen den Weltranglisten-Sechsten USA erst in der Verlängerung mit 2:3 den Kürzeren. Tschechien fertigte hingegen in der Gruppe B Italien mit 6:0 ab. Faulk von den Carolina Hurricanes erzielte das Siegestor der USA 22 Sekunden vor Ablauf der Overtime. In der fair verlaufenen Partie mit insgesamt nur sechs Strafminuten führte Schailauow mit einem Tor und einem Assist den Außenseiter in die Verlängerung. Tormann Kolesnik glänzte zudem mit 47 Paraden. Vor zwei Jahren hatten die USA bei der WM in Deutschland zum Auftakt der Relegationsrunde den gleichen Gegner noch mit 10:0 besiegt.

    Die US-Amerikaner haben damit nach ihrem zweiten Overtime-Sieg (zuvor Kanada) sowie der Niederlage gegen die Slowakei (2:4) eher überraschend schon fünf Punkte abgegeben. Tschechien fegte in Gruppe B in Stockholm mit 6:0 über Italien hinweg. Goalie Stepanek parierte 20 Schüsse für sein Shut-out. Einziger Doppeltorschütze war Caslava vom ZSKA Moskau, der einen Treffer in Unterzahl erzielte. Der bereits 40-jährige Nedved trug sich wie bereits am Vortag beim 3:1-Erfolg gegen Lettland ebenfalls in die Torschützenliste der Tschechen ein.


    Mehr Eishockey

    Mehr aus dem Web

      Eishockey live

      Foto: GEPA

      Ob KAC, Graz 99ers oder VSV, mit unseren Livescores verpassen Sie kein Spiel der Erste Bank Eishockey Liga.

       

      Die besten Eishockey-Fotos

      Die Montreal Canadiens stehen in der zweiten Play-off-Runde 

      Die Montreal Canadiens stehen in der zweiten Play-off-Runde

       


      KLEINE.tv

      Derek Ryan verlässt Villach und den VSV

      Derek Ryan, Topscorer der EBEL, wertvollster Spieler der Liga und des VS...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Eiskalt - der Eishockey-Blog

      Kleine Zeitung-Sportredakteure schreiben große News über kleine Scheiben.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang