Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 13:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    HC Bozen bestätigte EBEL-Teilnahme Ratushny als Viveiros-Nachfolger im Gespräch Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Eishockey Nächster Artikel HC Bozen bestätigte EBEL-Teilnahme Ratushny als Viveiros-Nachfolger im Gespräch
    Zuletzt aktualisiert: 07.05.2012 um 19:51 UhrKommentare

    Norwegen verpasste Überraschung gegen Tschechien

    Der zwölffache Eishockey-Weltmeister Tschechien ist bei der Weltmeisterschaft in Finnland und Schweden einer Blamage nur knapp entronnen. Kanada fegte Frankreich mit 7:2 vom Eis.

    Foto © GEPA

    Die mit zahlreichen NHL-Stars angetretenen Tschechen gewannen am Montag in der Gruppe B gegen Norwegen nur knapp mit 4:3 (1:1,1:1,1:1/0:0,1:0) nach Penaltyschießen. Den entscheidenden Straf-Puck in Stockholm verwandelte Adam Hemsky von den Edmonton Oilers.

    Norwegen war durch Mathis Olimb (12. Minute) und Lars Erik Spets (22.) zweimal in Führung gegangen. Hemsky (17.) und David Krejci von den Boston Bruins (38.) hatten jeweils ausgeglichen. Im letzten Drittel traf Michael Frolik von den Chicago Blackhawks (48.) für Tschechien, ehe Jonas Holos (51.) Norwegen einen Punkt sicherte. Mit nun fünf Punkten schob sich Tschechien auf Platz drei.

    Kanada demütigte Frankreich

    Zuvor hatte Olympiasieger Kanada mit ordentlich Wut im Bauch Außenseiter Frankreich mit 7:2 in Helsinki vom Eis gefegt. Am Samstag hatten die kanadischen Supertalente um Torjäger John Tavares von den New York Islanders im Prestigeduell gegen die USA 4:5 nach Verlängerung verloren. Gegen Frankreich traf Jamie Benn von den Dallas Stars zweimal. Mit sieben Punkten aus drei Spielen liegt Kanada in der Gruppe A klar auf Viertelfinalkurs.

    Quelle: APA

    Mehr Eishockey

    Mehr aus dem Web

      Eishockey live

      Foto: GEPA

      Ob KAC, Graz 99ers oder VSV, mit unseren Livescores verpassen Sie kein Spiel der Erste Bank Eishockey Liga.

       

      Die besten Eishockey-Fotos

      Los Angeles Kings gewinnen Stanley Cup 

      Los Angeles Kings gewinnen Stanley Cup

       


      KLEINE.tv

      USA schlagen Ghana

      Bis zum Schluss war es spannend – die USA haben aber das Spiel dominiert.Noch nicht bewertet

       

      Eiskalt - der Eishockey-Blog

      Kleine Zeitung-Sportredakteure schreiben große News über kleine Scheiben.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!