Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. September 2014 23:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schweiz bleibt Herburgers erste Adresse Eishockey-Meister Salzburg will heuer zwei Titel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Eishockey Nächster Artikel Schweiz bleibt Herburgers erste Adresse Eishockey-Meister Salzburg will heuer zwei Titel
    Zuletzt aktualisiert: 09.03.2010 um 22:09 UhrKommentare

    Capitals besiegten Linz dank starker Schlussphase

    Den Wiener gelangen beim 4:0-Erfolg über die Black Wings drei Tore in 132 Sekunden.

    Foto © APA

    Die Vienna Capitals haben im ersten Spiel der EBEL-Halbfinal-Serie gegen die Black Wings Linz am Dienstagabend vorgelegt. Dank dem 4:0-Heimerfolg gingen die Wiener in der best-of-seven-Serie mit 1:0 in Führung. Die Entscheidung fiel acht Minuten vor Schluss, als die Capitals drei Tore innerhalb von 132 Sekunden erzielten. Das zweite Spiel wird am Donnerstag in Linz gespielt.

    Abtasten zu Beginn

    Nach vorsichtigem und zerfahrenem Abtasten zu Beginn hatten beide Teams die Anfangsnervosität im Mitteldrittel abgelegt. Dan Björnlie (34.) öffnete mit seinem Treffer Mitte des zweiten Drittels die Partie, die insgesamt mit leichten Vorteilen für die Gastgeber über die Bühne ging.

    Mit den drei schnellen Toren in der Schlussphase gewannen die Wiener die Partie. Die Oberösterreicher hatten zu viel riskiert und liefen ins offene Messer. Innerhalb von 132 Sekunden sorgten Dan Björnlie (53.) mit seinem zweiten Tor, Peter Casparsson (54.) und Rafael Rotter (55.) für die Entscheidung.


    1. Halbfinale

    Vienna Capitals - Black Wings Linz 4:0 (0:0,1:0,3:0)
    Wien, Albert-Schultz-Halle, 4.400, SR Dremelj/Trilar
    Torfolge: Björnlie (34.,53.), Casparsson (54.), Rotter (55.)
    Strafminuten: 10 plus 10 Rotter plus 10 Bootland bzw. 8 plus 10 MacDonald

    Stand in der best-of-seven-Serie: 1:0

    Mehr Eishockey

    Mehr aus dem Web

      Eishockey live

      Foto: GEPA

      Ob KAC, Graz 99ers oder VSV, mit unseren Livescores verpassen Sie kein Spiel der Erste Bank Eishockey Liga.

       

      Die besten Eishockey-Fotos

      Die neuen Gesichter beim KAC 

      Die neuen Gesichter beim KAC

       


      KLEINE.tv

      KAC-Fans: "Hoffen heuer auf die Play-Offs"

      Der EC KAC gewinnt das erste Vorbereitungsspiel vor eigenem Publikum geg...Bewertet mit 3 Sternen

       

      Eiskalt - der Eishockey-Blog

      Kleine Zeitung-Sportredakteure schreiben große News über kleine Scheiben.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!