Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 08:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schweiz bleibt Herburgers erste Adresse Eishockey-Meister Salzburg will heuer zwei Titel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Eishockey Nächster Artikel Schweiz bleibt Herburgers erste Adresse Eishockey-Meister Salzburg will heuer zwei Titel
    Zuletzt aktualisiert: 05.12.2008 um 22:23 UhrKommentare

    Innsbruck unterlag Alba Volan nach Verlängerung

    Die Innsbrucker waren daheim gegen die Ungarn nicht erfolgreich.

    Foto © GEPA

    Alba Volan Szekesfehervar hat die Innsbrucker Haie in der 29. Runde der Erste Bank Eishockey Liga daheim 5:4 (2:1,1:2,1:1,1:0) nach Verlängerung besiegt. In der Tabelle blieben die Innsbrucker aber dank des Zusatzpunktes als Overtime-Verlierer weiterhin unmittelbar vor den Ungarn auf dem siebenten Platz.

    Bellissimo im Alleingang. Vincent Bellissimo hielt die Gäste im Alleingang im Spiel. Dreimal ging Szekesfehervar in Führung, ebenso oft glich Bellissimo aus. Daniel Feketes eröffnenden Treffer in der 11. Minute glich er nur zwei Minuten später aus. Auch Viktor Tokajis (20.) und Gabor Ocskays (35.) Führungstreffer beantwortete er mit eigenen Toren in der 29. und 38. Minute. Krisztian Palkovics brachte Szekesfehervar in der 50. Minute erneut in Führung doch es reichte noch immer nicht, diesmal glich Herbert Hohenberger (59.) aus. Erst in der Overtime sorgte Blake Forsyth (63.) für die Entscheidung.


    Fakten

    Alba Volan Szekesfehervar - HC TWK Innsbruck 5:4 n.V. (2:1,1:2,1:1/1:0). Szekesfehervar, 2.700, SR Längle.
    Tore: Fekete (12.), Tokaji (20.), Ocskay (35.), Palkovics (50.), Forsyth (63.) bzw. Bellissimo (14.,29.,38.), Hohenberger (59.).
    Strafminuten: 4 bzw. 6

    Mehr Eishockey

    Mehr aus dem Web

      Eishockey live

      Foto: GEPA

      Ob KAC, Graz 99ers oder VSV, mit unseren Livescores verpassen Sie kein Spiel der Erste Bank Eishockey Liga.

       

      Die besten Eishockey-Fotos

      Die neuen Gesichter beim KAC 

      Die neuen Gesichter beim KAC

       


      KLEINE.tv

      KAC-Fans: "Hoffen heuer auf die Play-Offs"

      Der EC KAC gewinnt das erste Vorbereitungsspiel vor eigenem Publikum geg...Bewertet mit 3 Sternen

       

      Eiskalt - der Eishockey-Blog

      Kleine Zeitung-Sportredakteure schreiben große News über kleine Scheiben.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!