Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. August 2014 22:16 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Frustbewältigung" für Salzburg gegen Sturm Eishockey-Meister Salzburg will heuer zwei Titel Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Eishockey Nächster Artikel "Frustbewältigung" für Salzburg gegen Sturm Eishockey-Meister Salzburg will heuer zwei Titel
    Zuletzt aktualisiert: 05.10.2008 um 21:09 UhrKommentare

    Capitals feierten dritten Sieg in Folge

    Die Wiener gewannen 4:0 in Laibach.

    Foto © GEPA

    Die Vienna Capitals haben am Sonntag den dritten Sieg in Serie in der Erste Bank Eishockey Liga gefeiert, die Bundeshauptstädter setzten sich vor 1.200 Zuschauern auswärts in der Tivoli-Halle mit 4:0 (1:0,1:0,2:0) gegen Schlusslicht Olimpija Laibach durch. Die Tore erzielten Healey (2.), Lebeau (34.), Selmser (57.) und Gratton (60.).

    Erster Auswärtssieg. Die Wiener, die punktegleich mit KAC, Salzburg und Innsbruck an sechster Stelle der Tabelle bleiben, sind nun auch bereits seit 152 Minuten ohne Gegentreffer. Es war in der laufenden Saison allerdings der erste Erfolg in der Fremde nach zwei Niederlagen. Nicht mit dabei war Kapitän Darcy Werenka wegen einer Knieverletzung.


    Fotoserie

    Ergebnis

    Olimpija Laibach - Vienna Capitals 0:4 (0:1,0:1,0:2)
    Tivoli-Halle Laibach, 1.200, SR Fussi

    Tore: Healey (2.), Lebeau (34.), Selmser (57.), Gratton (60./Empty net).

    Strafminuten: 14 bzw. 16.

    Mehr Eishockey

    Mehr aus dem Web

      Eishockey live

      Foto: GEPA

      Ob KAC, Graz 99ers oder VSV, mit unseren Livescores verpassen Sie kein Spiel der Erste Bank Eishockey Liga.

       

      Die besten Eishockey-Fotos

      Die neuen Gesichter beim KAC 

      Die neuen Gesichter beim KAC

       


      KLEINE.tv

      KAC-Fans: "Hoffen heuer auf die Play-Offs"

      Der EC KAC gewinnt das erste Vorbereitungsspiel vor eigenem Publikum geg...Bewertet mit 1 Stern

       

      Eiskalt - der Eishockey-Blog

      Kleine Zeitung-Sportredakteure schreiben große News über kleine Scheiben.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!