Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Juli 2014 23:35 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Bolt fühlt sich fit für Comeback Nur noch nackte Angst im Gesicht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Bolt fühlt sich fit für Comeback Nur noch nackte Angst im Gesicht
    Zuletzt aktualisiert: 23.02.2008 um 18:57 Uhr

    Schwimmen: Rogan gewann 200 m Rücken in Lyon

    Der Olympia-Zweite ist bereits in sehr guter Frühform.

    Markus Rogan

    Foto © GEPAMarkus Rogan

    Der Österreicher Markus Rogan hat sich am Samstag beim French Cup der Schwimmer in Lyon in der Olympia-Saison bereits in sehr guter Frühform gezeigt. Der 25-jährige Wiener siegte über 200 m Rücken in 1:59,20 Minuten. Der neue Meeting-Rekord bedeutete gleichzeitig die schnellste unrasiert geschwommene Zeit Rogans auf seiner Spezialstrecke.

    Anzug noch nicht geliefert. Rogan hätte in Lyon ursprünglich bereits seinen neuen Ganzkörperanzug testen wollen, diesen hat ihm seine Ausrüster-Firma Speedo allerdings noch nicht geliefert. Der WM-Dritte ließ beim French Cup unter anderem den Briten Gregor Tait sowie dem Franzosen Benjamin Stasiulius, dem Freund von Frankreichs Superstar Laure Manaudou, keine Chance.

    Rücken. Am Sonntag stehen für den zweifachen Olympia-Zweiten noch die 100 m Rücken auf dem Programm.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Pressekonferenz mit Jose Mourinho 

      Pressekonferenz mit Jose Mourinho

       

      KLEINE.tv

      FC-Chelsea: Jose Mourinho begeistert von Kärnten

      Nach 24 Stunden in Kärnten gab FC Chelsea Trainer Jose Murinho seine ers...Bewertet mit 5 Sternen

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!