Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Juli 2014 17:15 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Schrott mit Comeback nach Verletzung zufrieden Julio Cesar kehrt zu Queens Park Rangers zurück Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Schrott mit Comeback nach Verletzung zufrieden Julio Cesar kehrt zu Queens Park Rangers zurück
    Zuletzt aktualisiert: 17.12.2007 um 10:27 Uhr

    Boston Celtics führen NBA weiter an

    Nach dem neunten Sieg in Serie sind die Boston Celtics das Topteam der NBA.

    Kapitän Paul Pierce

    Foto © ReutersKapitän Paul Pierce

    Die Boston Celtics haben am Sonntag ihren neunten Sieg in Serie eingefahren und sind damit weiterhin ungefährdet das NBA-Topteam. Der Rekordmeister bezwang die Toronto Raptors auswärts sicher mit 90:77 und hält damit bei einer Saisonbilanz von 20:2-Siegen. Kapitän Paul Pierce erzielte 18, Superstar Kevin Garnett 16 Punkte für die Celtics, die erneut mit starker Defense überzeugten.

    Sieben Siege. Die Portland Trail Blazers bauten ihre Siegesserie währenddessen auf sieben Spiele aus. Das Team aus Oregon besiegte die Denver Nuggets dank 26 Punkten und 11 Assists von Spielmacher Brandon Roy mit 116:105. Den Nuggets halfen auch 38 Punkte von Allen Iverson nichts. Kobe Bryant führte die Los Angeles Lakers dagegen mit 32 Zählern zu einem 113:92-Sieg im Stadtduell gegen die Clippers.


    Ergebnisse

    Detroit Pistons - Golden State Warriors 109:87, Toronto Raptors - Boston Celtics 77:90, Denver Nuggets - Portland Trail Blazers 105:116, Los Angeles Lakers - Los Angeles Clippers 113:92

    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Amazonen im Sattel 

      Amazonen im Sattel

       

      KLEINE.tv

      Fussball: Top Transfers

      Die Weltmeisterschaft in Brasilien hat wieder Schwung ins Transferkaruss...Bewertet mit 2 Sternen

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!