Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 16:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Die ersten WM-Karten haben ihre Besitzer Kühbauer warnt seine Spieler Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Die ersten WM-Karten haben ihre Besitzer Kühbauer warnt seine Spieler
    Zuletzt aktualisiert: 22.11.2007 um 13:38 Uhr

    "Adi & Edi" veröffentlichten Lexikon der Fußballwitze

    Von "A wie Anpfiff, Altspatzen und Ausreden" bis "Z wie Zuwidrucker, Zuwizahrer und Zubizarreta" bieten das Werk alles, was ein Fußballfan benötigt.

    Adi und Edi mit ihrem Werk

    Foto © GEPAAdi und Edi mit ihrem Werk

    Als launiges Sportreporter-Duo "Adi und Edi" sind sie jedem österreichischen Sportfan ein Begriff. Nun haben die beiden ihren bekannten Schmäh auch in Buchform gegossen und ihr Werk am Donnerstag im Wiener "Birdland" präsentiert: "Der lachende Fußball" versammelt Sprüche, Pointen und Kuriositäten aus der Welt des runden Leders.

    Mal philosophisch, mal strohdumm. "Im Training", erzählte der legendere österreichische Trainer Max Merkel einst, "hab ich mal die Alkoholiker gegen die Anti-Alkoholiker spielen lassen. Die Alkoholiker siegten 7:1. Da hab ich g'sagt: Sauft's weiter." Der Stoff aus dem Adi und Edi ihr Werk gestrickt haben, ist vielschichtig wie die Situation Merkels: Mal philosophisch, mal strohdumm, aber stets am Kern der Sache. Auf 224 reich bebilderten Seiten sammelten die beiden, unterstützt von Dieter Chmelar, "Sprüche, Pointen und Kuriositäten" aus der Welt des Fußballsports.

    Kabarett-Tour. Säuberlich nach dem Alphabet geordnet - von "A wie Anpfiff, Altspatzen und Ausreden" bis "Z wie Zuwidrucker, Zuwizahrer und Zubizarreta". Auch Rapid-Präsident Rudolf Edlinger oder die ehemaligen ÖFB-Kicker Toni Polster, Peter Stöger und Michael Konsel nahmen am Donnerstag ihr Exemplar des "lachenden Fußballs" in Empfang. Demnächst wollen sich Adi und Edi auch auf eine Kabarett-Tour begeben, noch feilen die beiden an den Inhalten - "wenn wir endlich Zeit haben", ächzt Adi.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Nachwuchssportlerwahl 2014

      Die Kleine Zeitung sucht die beliebtesten Nachwuchssportler der Steiermark. 30 junge Athleten aus 22 Sportarten stehen zur Auswahl. Stimmen Sie ab!

      Sport im Bild

      Krawalle im griechischen Pokal 

      Krawalle im griechischen Pokal

       


      KLEINE.tv

      ÖFB-Cup: WAC verliert 0:6 gegen Salzburg

      Der WAC ist im Viertelfinale des ÖFB-Cups in ein 0:6-Debakel geschlitter...Bewertet mit 5 Sternen

       

      "Find den Ball"-Gewinnspiel

      Find den Ball

      Gewinnen Sie mit der Kleinen Zeitung Karten für Heimspiele von Sturm, KSV, Hartberg, WAC und weiteren Kärntner Fußball-Vereinen. Ball suchen, finden - und gewinnen!



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang