Finalsieg gegen DeutschlandÖsterreich ist Hockey-Weltmeister

Dank eines Erfolges im Penaltyschießen über Gastgeber Deutschland hat sich Österreich zum Hallenhockey-Weltmeister gekürt.

© AP
 

Österreichs Hockey-Herren-Nationalteam hat am Sonntag bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Berlin erstmals Gold geholt. Im Finale gegen den dreifachen Titelträger und Gastgeber Deutschland kam man nach 1:3-Rückstand noch ins Penaltyschießen und setzte sich dort schließlich mit 3:2 durch. Nach WM-Bronze 2011 und WM-Silber 2015 komplettierte Österreich damit den Medaillensatz in der Halle.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

juniors
2
16
Lesenswert?

Die Hockey liga als

Ersatz für Bundesligafussball. Und dann noch mehr Aufmerksamkeit für Handball und andere Sportarten wie Cricket, Rugby etc., und der ORF verdient wieder, durch Gebühren finanziert zu werden. Keine Ironie!!! Zu ORFsportplus: Wiederholungen interessiert niemanden...

Antworten
plolin
0
21
Lesenswert?

Gratulation!

Scheint heute ein guter Tag für den österreichischen Sport zu sein.

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.