Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 22:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    ÖHB-Team unterlag bei Junioren-EM Slowenien klar Ronaldinho verlässt Atletico Mineiro Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel ÖHB-Team unterlag bei Junioren-EM Slowenien klar Ronaldinho verlässt Atletico Mineiro
    Zuletzt aktualisiert: 20.05.2007 um 22:05 Uhr

    Handball: Slagelse gewann zum dritten Mal Frauen-Champions-League

    Däninnen siegten im Final-Rückspiel gegen Hypo-Bezwinger Togliatti.

    Foto © APA

    Der dänische Frauen-Handballmeister Slagelse DT hat zum dritten Mal nach 2004 und 2005 die Champions League gewonnen und damit für den vierten dänischen Sieg in Serie gesorgt. Die Mannschaft aus der Nähe von Kopenhagen gewann am Sonntag vor eigenem Publikum das Final-Rückspiel gegen den russischen Meister Lada Togliatti, an dem im Semifinale Hypo Niederösterreich gescheitert war, deutlich mit 32:24 (16:8). Im Hinspiel vor einer Woche hatten sich beide Teams 29:29 getrennt.

    Partie entschieden. Die Gastgeber erwischten einen Traumstart und führten nach zwölf Minuten 10:2, doch die Russinnen kämpften sich auf 12:8 heran. Als Abwehrchefin Nadeschda Murawjewa nach einem groben Foul die Rote Karte erhielt (24.), riss bei den Gästen der Faden. Beim 19:9 (33.) betrug der Vorsprung der Däninnen erstmals zehn Treffer, spätestens zu diesem Zeitpunkt war die Partie entschieden. Kapitänin Bojana Popovic wurde mit 96 Treffern Torschützenkönigin der Champions League.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Tour de France - die finale Etappe 

      Tour de France - die finale Etappe

       

      KLEINE.tv

      Kagawa zurück zu Dortmund?

      Manchester-United-Trainer Louis van Gaal sortiert vor der neuen Saison o...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!