Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. September 2014 14:06 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Österreich ist Mitveranstalter der Männer-EM 2020 OeSV-Flotte holte bei WM drei Rio-Nationentickets Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Österreich ist Mitveranstalter der Männer-EM 2020 OeSV-Flotte holte bei WM drei Rio-Nationentickets
    Zuletzt aktualisiert: 20.06.2012 um 16:46 UhrKommentare

    Schiedsrichter Stark und Kassai müssen abreisen

    Die UEFA hat das Schiedsrichter-Feld am Tag vor dem ersten EM-Viertelfinale dezimiert. Der Deutsche Wolfgang Stark, der Ungar Viktor Kassai, der Niederländer Björn Kuipers und Carlos Velasco Carballo aus Spanien müssen abreisen.

    Viktor Kassai

    Foto © ReutersViktor Kassai

    Englands Star-Referee Howard Webb leitet am Donnerstagabend (ab 20.45 Uhr/live ORF eins) in Warschau die erste K.o.-Partie zwischen Tschechien und Portugal.

    Starks Out kommt nicht überraschend. Das Schiedsrichter-Team des Münchners übersah im hektischen letzten Spiel der Kroaten gegen Spanien (0:1) ein Elfmeter-Foul von Real-Madrid-Verteidiger Sergio Ramos an Mario Mandzukic. Am Tag nach ihrem Ausscheiden übergossen die Kroaten Deutschlands Topreferee mit Häme und Spott. Stark wurde als "blind und unfähig" verunglimpft.

    Schuldlos

    Der Ungar Kassai geriet dagegen vollkommen schuldlos in die Kritik. Sein Torrichter hatte das reguläre 1:1 der Ukraine gegen England nicht anerkannt. "Der Ball war im Tor. Das war unglücklich", gestand UEFA-Schiedsrichter-Chef Pierluigi Collina am Mittwoch den Fehler der Unparteiischen ein.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Europa-League-Auftakt: Salzburg vs. Celtic 

      Europa-League-Auftakt: Salzburg vs. Celtic

       

      KLEINE.tv

      Keller fordert hochkonzentrierte Leistung

      Schalke-Trainer Jens Keller fordert eine hochkonzentrierte Leistung gege...Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!