Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Juli 2014 01:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Weltrekord für australische Damen-Freistil-Staffel CL-Gegner Karabach könnte Salzburg liegen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Weltrekord für australische Damen-Freistil-Staffel CL-Gegner Karabach könnte Salzburg liegen
    Zuletzt aktualisiert: 28.06.2009 um 19:19 UhrKommentare

    Italiens "Calcio" kriselt gewaltig

    Blamage beim Confederations-Cup, Pleite im Europacup, Abwanderung der Weltstars und Riesenverluste der Klubs - Italiens Fußball fällt international zurück.

    Foto © GEPA

    In den vergangenen zehn Jahren hat die Serie A rund zwei Milliarden Euro versenkt, den Anschluss an die Ligen in England und Spanien aber verloren, beklagte die "La Gazzetta dello Sport". Allein Meister Inter Mailand habe innerhalb von zwei Jahren (2006 bis 2008) Verluste von 355 Millionen Euro eingefahren. Der Gesamtumsatz der Serie A habe in der Saison 2007/2008 bei 1,4 Milliarden Euro gelegen. Die englische Premier League habe mit 2,4 Milliarden Euro viel mehr erwirtschaftet. Größter Hoffnungsschimmer ist ein neuer TV-Vertrag, der ab 2010 eine Milliarde Euro jährlich bringt.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      28.700 Zuschauer beim Spiel WAC gegen FC Chelsea 

      28.700 Zuschauer beim Spiel WAC gegen FC Chelsea

       

      KLEINE.tv

      Reus ist zurück

      Marco Reus ist zurück auf dem Rasen. Nach der Verletzungspause wird wied...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!