Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 16:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Taifun "Phanfone" bedroht F1-Rennen in Suzuka "Jetzt ist Graz die Boulder-Hauptstadt Österreichs" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Taifun "Phanfone" bedroht F1-Rennen in Suzuka "Jetzt ist Graz die Boulder-Hauptstadt Österreichs"
    Zuletzt aktualisiert: 17.10.2008 um 14:37 UhrKommentare

    Soeder über Doping: ""Es muss von ganz oben was passieren"

    Die WM-Zweite Christiane Soeder fordert einen größeren Einsatz des Staates gegen Doping.

    Christiane Soeder will einen reinen Radsport

    Foto © GEPAChristiane Soeder will einen reinen Radsport

    Christiane Soeder, die WM-Zweite im Rad-Einzelzeitfahren, tritt vehement für einen stärkeren Einsatz im Kampf gegen Doping ein. "Es muss von ganz oben etwas passieren", erklärte die 33-Jährige Ärztin. "Man muss weiterarbeiten an Nachweisverfahren, man muss hingehen in Blutbanken und schauen, ob Sportler etwas eingelagert haben, man müsste die Umfelder ausrotten", erklärte Soeder gegenüber der APA.

    Kampf verstärken. Für sie als Radprofi sei es belastend, stets mit Doping in Verbindung gebracht zu werden. "Aber es wäre eine Motivation für mich, die Karriere fortzusetzen, wenn ich etwas bewirken könnte. Ich möchte da Akzente setzen", betonte die gebürtige Deutsche, die in nächster Zeit eine Entscheidung über ihre sportliche Zukunft treffen wird. Der Fall Kohl könne ein Anstoß dazu sein, den Anti-Doping-Kampf zu verstärken. "Es ist ein Meilenstein, dass Dopingproben für spätere Untersuchungen eingefroren werden, das schreckt viele ab", sagte Soeder.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Champions League: Bayern in Moskau 

      Champions League: Bayern in Moskau

       

      KLEINE.tv

      Schalke enttäuscht gegen Maribor

      Mit dem 1:1-Remis zu Hause gegen Maribor im zweiten Gruppenspiel der Cha...Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!

      Football-Special

      KLZ

      News, Bilder und Ergebnisse - alles rund ums Thema American Football und die NFL lesen Sie in unserem Online-Special.



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!