Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 03:42 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Österreichs David ärgerte Goliath Eindhoven Canadi sinniert über Trainerpolitik der Austria Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Österreichs David ärgerte Goliath Eindhoven Canadi sinniert über Trainerpolitik der Austria
    Zuletzt aktualisiert: 29.04.2008 um 15:10 Uhr

    Zehnkämpfer Sebrle erneut verletzt

    Der Olympiasieger fällt laut seinem Trainer für Götzis aus.

    Schwerer Schlag für Roman Sebrle

    Foto © ReutersSchwerer Schlag für Roman Sebrle

    Der langjährige Zehnkampf-Dominator Roman Sebrle hat sich im Trainingslager in Südafrika erneut am linken Oberschenkel verletzt. Der Weltrekordhalter, Weltmeister und Olympiasieger erlitt eine Zerrung und fällt offenbar bis Ende Mai und damit auch für Götzis aus.

    Start abgesagt. Bereits Mitte März hatte sich der 33-jährige Tscheche bei der Hallen-EM in Valencia mit einer Zerrung herumschlagen und den Zehnkampf nach fünf Disziplinen aufgeben müssen. Laut Trainer Dalibor Kupka wird Sebrle am traditionellen Meeting in Götzis Ende Mai sicher nicht am Start sein. In der Vorwoche hatte Ex-Weltmeister Bryan Clay (USA) seinen Götzis-Start wegen der vier Wochen später stattfindenden US-Trials abgesagt.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Fotoserie Grödig - Chisinau 

      Fotoserie Grödig - Chisinau

       

      KLEINE.tv

      Party-Wochenende startet in der Fabrik

      Das Party-Wochenende vom Beachvolleyball Grand Slam in Klagenfurt ist ge...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!