Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. August 2014 09:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    "Keine Zeit für ein Glas mit den Eltern" Vettel fehlt der "Antrieb" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel "Keine Zeit für ein Glas mit den Eltern" Vettel fehlt der "Antrieb"
    Zuletzt aktualisiert: 17.04.2008 um 11:57 Uhr

    Vienna City Marathon wird auf grünem Rasen entschieden

    Der Endspurt findet heuer auf einem eigens angelegten Spielfeld statt.

    Heuer geht es für die Läufer nicht nur über Asphalt

    Foto © GEPAHeuer geht es für die Läufer nicht nur über Asphalt

    Die Entscheidung über den Sieg beim Vienna City Marathon am 27. April fällt auf dem grünen Rasen. Nachdem die Marathonläufer 42,095 km der Strecke auf Asphalt bewältigt haben, legen sie die letzten hundert Meter auf dem Heldenplatz auf dem Rasen eines Fußballfeldes zurück und schnuppern so ein wenig EURO-Luft.

    Eigens verlegt. Einen Tag vor dem Marathon wird im Zielgelände auf dem Heldenplatz auf einem eigens verlegten Spielfeld (100 x 13 m) Fußball gespielt. "2008 - Österreich am Ball" ladet Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Medien, Kunst und Kultur sowie Sport zu einem Kickerl auf den Wiener Heldenplatz.


    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Kärnten Läuft: Mehr Impressionen vom Night-Run 

      Kärnten Läuft: Mehr Impressionen vom Night-Run

       

      KLEINE.tv

      WAC-Torjäger Christopher Wernitznig privat

      Der Mittelfeldstürmer der Wolfsberger, Christopher Wernitznig, spricht m...Noch nicht bewertet

       


      Der harte Weg zum Ironman

      KLZ | Georg Michl

      Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!



      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!