Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 15:53 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Sport
    Thiem erstmals in einem Semifinale U16 beim Weltfinale: Lohn für die harte Arbeit Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Sport Nächster Artikel Thiem erstmals in einem Semifinale U16 beim Weltfinale: Lohn für die harte Arbeit
    Zuletzt aktualisiert: 11.04.2008 um 13:24 Uhr

    St. Pölten: Teilnehmerrekord beim Ironman 70.3

    Beim zweiten Halb-Ironman in St. Pölten werden 1.400 Athleten an den Start gehen.

    Norbert Langbrandtner ist in St. Pölten mit von der Partie

    Foto © APANorbert Langbrandtner ist in St. Pölten mit von der Partie

    Mit einem gehörigen Zuwachs an Teilnehmern geht am 24. Mai der zweite Halb-Ironman der "70.3-Serie" in St. Pölten in Szene. Für 1.400 Athleten, rund 65 Prozent mehr als bei der Premiere im Vorjahr, gilt es 1,8 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21 Kilometer Laufen zu absolvieren.

    Favorit. Vorjahressieger Michael Göhner (GER) ist auch heuer wieder dabei und will seinen Titel verteidigen. Die österreichische Triathlon-Equipe ist mit Norbert Langbrandtner und "Lokalmatador" Alexander Frühwirth vertreten.


    Die Strecke

    Der Schwimm-Abschnitt ist im Viehofener und im Ratzers-
    dorfer See zu bewältigen, die Radkilometer führen auf der Kremser Schnellstraße (S33) in die Wachau. Der Halb-
    marathon
    endet auf dem Areal der NÖ Landessport-
    schule in St. Pölten.

    Mehr Sport

    Mehr aus dem Web

      Sport im Bild

      Die Österreicher in der Sandkiste 

      Die Österreicher in der Sandkiste

       

      KLEINE.tv

      Deutschland feierte U19-EM-Titel

      Nach dem WM-Titel der Nationalmannschaft in Brasilien haben die U19-Juni...Noch nicht bewertet

       




      Tabellen & Statistiken

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!