Wetter

Steiermark heute

Am Dienstag regnet es verbreitet und oft kräftig. In vielen Regionen kommen große Regenmengen zusammen, dabei besteht die Gefahr von Überflutungen und Muren! Erst am Abend lässt der Regen im Süden langsam nach. Die Schneefallgrenze liegt von Nordwest nach Südost bei 1200 bis 1800 m. Mit mäßigem, im Oststeirischen Hügelland auch lebhaftem Nordwestwind steigen die Temperaturen auf 6 bis 14 Grad, am kältesten bleibt es im Salzkammergut.