GEWINNSPIELFestivalpackage oder Festivaltickets gewinnen!

Wir verlosen für grazERZÄHLT und vorauERZÄHLT ein Festivalpackage und Festivaltickets. Teilnahmeschluss Graz: 1. Mai 2018. Teilnahmeschluss Vorau: 23. Mai 2018

Beim internationalen Storytelling Festival mit Pantomimen Roberto White. © 
 

Das Festival der Geschichten

Insgesamt 39 Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt präsentiert Folke Tegetthoffs Festival der Geschichten vom 4. Mai bis 2. Juni wieder in Graz und zum ersten Mal auch in Vorau. Dabei warten 16 märchenhafte Programmpunkte rund um Erzählkunst, Akrobatik, Tanz und Musik auf Menschen zwischen 6 und 99 Jahren.

Neben den Klassikern wie der „Langen Nacht der Märchenerzähler“ am 18. und 19. Mai im Schauspielhaus Graz und der „Erzählenden Straße im Rathaus“, bei der Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und anderen Lebensbereichen zum Dialog bereitstehen (am 4. Mai im Rathaus Graz), gibt es auch wieder begehrte – und streng limitierte – Touren: Die „Märchenfabrik: Eine fabelhafte Reise“ am 19. Mai besucht drei steirische namhafte Industriebetriebe, wo in außergewöhnlichem Ambiente Geschichten erzählt werden. Beim „Story Brunch“ am 20. Mai erwartet das Publikum ein Spaziergang durch Graz mit drei Stopps in Lokalen, bei denen kulinarische Leckereien serviert und ein fabelhaftes Erzählkunst-Programm aufgetischt werden.

Mit dem neuen Standort Vorau werden vier weitere Programmpunkte
präsentiert. Besonders freuen darf man sich auf „Klangtafel(n) im Stift Vorau“ am 1. Juni und „Wenn Engel Reisen... ins Stift Vorau“ tags darauf. Das Stift Vorau: Ein wahrlich himmlischer Ort, um Musikern und Erzählkünstlern aus aller Welt zu lauschen und klösterlich zu speisen.

Das besten Erzählkünstler aus aller Welt werden jedes Jahr beim Internationalen Storytelling- Festival präsentiert: Heuer neu und erstmals mit dabei sind unter anderen Roberto White, Puppenspieler und Clown aus Argentinien, Fußjongleurin Roxana Küwen und die Akrobaten Liv & Tobi aus Deutschland. Natürlich dürfen auch Publikumslieblinge wie der Geräuschekünstler Zero Boy aus den USA oder die slowenischen Tänzer Nastja & Michal von der MN Dance Company nicht fehlen. Einen besonderes musikalisches Höhepunkt und eine beeindruckende
Show steuern „The Freestyle Orchestra“ bei: Das internationale Orchester verbindet klassische Musik mit Akrobatik, Ballett und vielen anderen Disziplinen.

MEIN V%RTEIL:

Wir verlosen für grazERZÄHLT und vorauERZÄHLT ein Festivalpackage und Festivaltickets.

Teilnahmeschluss Graz: 1. Mai 2018

Teilnahmeschluss Vorau: 23. Mai 2018

Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die aufrechte Mitgliedschaft im Vorteilsclub der Kleinen Zeitung. Das Mindestalter für die Teilnahme ist 18 Jahre. Die Gewinner werden per Los ermittelt und schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Über das Gewinnspiel kann kein Schriftverkehr geführt werden. Weitere Teilnahmebedingungen direkt beim Gewinnspiel.