ERMÄSSIGUNG*AUSGEBUCHT* 50% auf ALPS Modul Skifahren im Gelände am Kitzsteinhorn

Buchen Sie Ihr ALPS Modul "Skifahren im Gelände" am Kitzsteinhorn. 6 Termine ab Oktober 2017!

© ALPS, Fischr Content Pool
 

Start Kurse " Skifahren im Gelände"

Das ALPS Skimodul zeigt Dir in zwei Tagen mit den ALPS Bergführern, wie Du Dein Skikönnen ins Gelände übertragen kannst. Im Vordergrund steht dabei nicht der Aufstieg, sondern die richtige Skitechnik abseits der Piste. Eine gute Skitechnik ist ein wesentlicher Sicherheitsfaktor bei Unternehmungen im alpinen Raum. Und natürlich Dein Schlüssel für mehr Spaß auf Deinen Unternehmungen

In 6 Übungsblöcken zeigen Dir die ALPS Guides worauf es beim Geländefahren ankommt:

•Die zentrale Skistellung als Basis
•Gewichtsverlagerung und Schwungauslösung
•Kontrolle beim Schwung im Gelände
•Anpassen der Geschwindigkeit ans Gelände
•Richtige Geschwindigkeit und Tempokontrolle
•Techniken bei schwierigen Schneeverhältnissen

 

Mein V%rteil:

50 % auf ALPS Modul "Skifahren im Gelände"

Termine :
Termin 1: 26.10. bis 27.10.2017
Termin 2: 28.10. bis 29.10.2017
Termin 3: 07.12. bis 08.12.2017
Termin 4: 09.12. bis 10.12.2017

Dauer: Start Samstag am um 9 Uhr bis Sonntag 16 Uhr.

Kursort: Kitzsteinhorn

Normalpreis: 279 Euro. 50 % Ermäßigung für Vorteilsclub-Mitglieder.
Inbegriffen: Führungsgebühr, Zimmerreservierung
nicht inbegriffen: : Zimmer im Hotel/Gasthaus (rund 60 Euro/P im DZ im Frühstück, EZ 85 Euro) Liftkarte ( 2-Tag 86 Euro).

Buchen unter: www.alpsclimbing.com

Bitte wählen Sie dazu den Kurs „Modul Skifahren im Gelände" aus, geben Sie Ihre Vorteilsclub-Nummer im Feld „Abo Nummer bei Buchung mit Abo Rabatt" und den Gutschein-Code: MEINEKLEINE50 bei der Buchung an.

Infos unter: justgoout@alpsclimbing.at 

Tel. (01) 94 18 706

Beginnend auf der Piste arbeitet Ihr Euch stufenweise an die richtigen Techniken im Gelände heran.Die nach den Ausbildungsrichtlinien von ALPS durchgeführten Kurse sprechen folgende Personen an:


•SkitourenanfängerInnen mit guter Skitechnik auf der Piste
•SkitourengeherInnen mit Problemen bei der Abfahrt
•Freeride EinsteigerInnen, die das Abenteuer neben der Piste suchen
•AbsolventInnen unserer Skimodule der Vergangenheit
•Personen und Gäste, die extremere Skisachen mit uns machen wollen

 

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.