Artikel versenden

Russland unterlag Argentinien zur Luschniki-Eröffnung

Fußball-WM-Gastgeber Russland hat zur Eröffnung des neuen Moskauer Luschniki-Stadions eine Niederlage gegen Vizeweltmeister Argentinien um Superstar Lionel Messi kassiert. Die Sbornaja von Nationaltrainer Stanislaw Tschertschessow unterlag den Südamerikanern nach einem späten Treffer von Sergio Aguero (86.) mit 0:1 (0:0).

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel