Salzburg in Eishockey-CHL-Achtelfinale gegen Växjö Lakers

Red Bull Salzburg bekommt es im Achtelfinale der Champions Hockey League (CHL) mit den Växjö Lakers aus Schweden zu tun. Das ergab die Auslosung am Freitag in Helsinki. Die als Gruppenzweiter in die K.o.-Phase eingezogenen Salzburger bestreiten das Hinspiel am 31. Oktober oder 1. November zu Hause, das Rückspiel in Südschweden geht am 7. November über die Bühne.

 

Gegen Växjö hat Salzburg bisher noch nie gespielt. Der schwedische Meister von 2015 erreichte in der vergangenen Saison das CHL-Semifinale, im laufenden Bewerb hat der Club fünf von sechs Spiele gewonnen.

Dementsprechend gewarnt ist Salzburg-Trainer Greg Poss. "Die Växjo Lakers sind eine europäische Spitzenmannschaft, die im Moment auch in der SHL ganz oben dabei ist. Die Lakers sind auf jeden Fall ein interessanter Gegner, den wir aber noch nicht kennen, wir haben noch nie gegeneinander gespielt. Wir kennen aber den schwedischen Spielstil und freuen uns auf diese Herausforderung", sagte Poss.

Im Falle des Aufstiegs würde es Salzburg im Viertelfinale mit dem Sieger des Duells von Red Bull München gegen den SC Bern zu tun bekommen.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.