Bald Treffen Trumps mit Mexikos Präsidenten Pena Nieto

US-Präsident Donald Trump und der mexikanische Staatschef Enrique Pena Nieto wollen in den kommenden Wochen zu einem Treffen zusammenkommen. Die Regierungen der beiden Nachbarländer arbeiteten an den Vorbereitungen, teilte das mexikanische Außenministerium am Mittwoch nach einem Arbeitsessen von Mexikos Chefdiplomat Luis Videgaray mit mehreren US-Ministern in Washington mit.

© APA (Archiv/AFP)
 

Wegen der schleppenden Neuverhandlungen über das Nordamerikanische Freihandelsabkommen (NAFTA) und der geplanten Grenzmauer ist das Verhältnis zwischen den Vereinigten Staaten und Mexiko angespannt. Trump und Pena Nieto trafen sich zum letzten Mal beim G-20-Gipfel im Juli 2017 in Hamburg.

Ein bilaterales Treffen im Jänner vergangenen Jahres sagte Pena Nieto ab, nachdem Trump gefordert hatte, dass Mexiko für die umstrittene Mauer zahlen solle. Trump war bereits 2016 noch als Präsidentschaftskandidat von Pena Nieto in Mexiko-Stadt empfangen worden.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.