Artikel versenden

US-Repräsentantenhaus stimmt für Übergangshaushalt

Der US-Kongress hat einen ersten Schritt unternommen, um eine drohende Zahlungsunfähigkeit der Regierung abzuwenden. Das Repräsentantenhaus stimmte am Donnerstag mehrheitlich für einen Übergangshaushalt, der bis zum 22. Dezember die Finanzierung sicherstellen würde. In dieser Zeit sollen die Abgeordneten eine langfristige Lösung ausarbeiten.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel