Artikel versenden

Winde breiten Buschfeuer in Kalifornien weiter aus

Heftige Winde haben die verheerenden Buschfeuer in Südkalifornien weiter ausgebreitet. Am schlimmsten wüteten die Flammen im Bezirk Ventura County, wo seit dem Ausbruch der Feuer am Montag nun bereits eine Fläche von mehr als 380 Quadratkilometern abbrannte. Nach Angaben der Behörden vom Donnerstag kämpften dort über 2.500 Feuerwehrleute gegen die Brände an.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel