Artikel versenden

SPD-Parteitag stimmt ergebnisoffenen Gesprächen mit Union zu

Die SPD öffnet die Tür für ergebnisoffene Gespräche mit der Union über eine Zusammenarbeit bei der Regierungsbildung und spricht ihrem Parteichef Martin Schulz das Vertrauen aus. Mit großer Mehrheit billigte der Bundesparteitag in Berlin am Donnerstag im Grundsatz die Pläne der SPD-Spitze. Schulz wurde anschließend mit knapp 82 Prozent der Stimmen als Parteivorsitzender wiedergewählt.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel