Artikel versenden

Einbruch in Bank in der Wiener Innenstadt

In den Tresorbereich der Raiffeisenbank im Looshaus in der Wiener City ist am Donnerstagabend eingebrochen worden. Polizeisprecher Patrick Maierhofer bestätigte am Samstag einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung "Österreich". Es wurden zehn Schließfächer aufgebrochen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel