Warten auf Obduktionsergebnis nach Bluttat in Neunkirchen

Nach der am Mittwochabend entdeckten Bluttat an einer 70-Jährigen in einer Wohnung in Neunkirchen ist das Motiv bisher weiter unklar. Das Ergebnis der von der Staatsanwaltschaft beauftragten Obduktion werde es erst nach dem Wochenende geben, teilte NÖ Polizeisprecher Raimund Schwaigerlehner am Freitagnachmittag mit. Die Ermittlungen der Kriminalisten dauerten an.

 

Mit dem Obduktionsergebnis und der Auswertung der Spuren sei "frühestens kommende Woche" zu rechnen, sagte Schwaigerlehner. Die Ermittler des Landeskriminalamtes Niederösterreich setzten indes ihre Erhebungen zu der Gewalttat fort, u.a. auch im Umfeld des Opfers. Die 70-Jährige hatte nach Polizeiangaben allein in der Wohnung in Neunkirchen gelebt.

Eine Bekannte hatte sich Sorgen gemacht, weil sie tagelang nichts von der Frau gehört hatte. Als sie Mittwochabend nachschaute, fand sie die Tote, die laut Schwaigerlehner mehrere Stichverletzungen aufwies.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.