Artikel versenden

Generalstreik gegen Polizeigewalt lähmt Katalonien

Der aus Protest gegen Polizeigewalt initiierte Generalstreik in Katalonien hat am Dienstag große Teile der Region in Nordostspanien lahmgelegt. Am Ausstand beteiligten sich allein in Barcelona rund 300.000 Menschen. Beim FC Barcelona fiel das Training aus, auch das Personal der Sagrada Familia, der berühmten Basilika in der Regionalhauptstadt, legte die Arbeit nieder.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel