Eine Schwerverletzte bei Traktorunfall im Bezirk Melk

Ein Traktorunfall hat am Freitagvormittag im Bezirk Melk eine Schwerverletzte gefordert. Eine 77-Jährige war laut der NÖ Polizei im Ortsgebiet von Würnsdorf von einer steil abfallenden Straße abgekommen, die landwirtschaftliche Zugmaschine stürzte auf dem Hang um und kam mit den Rädern nach oben zu liegen. Die Frau wurde unter dem Traktor eingeklemmt.

© APA (Archiv)
 

Drei Feuerwehren waren bei den Bergungsarbeiten im Einsatz. Das Unfallfahrzeug musste unter Zuhilfenahme eines Radbaggers zur Seite gestellt werden. Die Schwerverletzte wurde mit einem Notarzthubschrauber ins Universitätsklinikum St. Pölten geflogen.

Kommentieren