21. Dezember 2014, 21:50 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 12.04.2012 um 14:50 UhrKommentare

Spargel im eigenen Garten braucht Platz

Foto © APA

Wer Spargel im eigenen Garten anbauen will, braucht Geduld und ein wenig Platz. Neue Beete können im April und Mai angelegt werden, erläutert die Zeitschrift "Mein schöner Garten" (Ausgabe Mai 2012). Als erstes wird das Beet ein bis zwei Spaten tief gelockert. Danach arbeitet der Gärtner kompostierten Rindermist oder Gartenkompost in die Erde, etwa fünf bis sechs Liter pro Quadratmeter.

Anschließend wird ein etwa 30 Zentimeter tiefer und 50 Zentimeter hoher Graben ausgehoben, die Erde wird in der Mitte zu einem flachen Hügel aufgehäuft. Auf diesen Hügel breitet der Gärtner das Wurzelgeflecht des Spargels und bedeckt es etwa 15 Zentimeter hoch mit Erde. Reif ist der Spargel bei neueren Züchtungen bereits nach einem Jahr. Traditionelle Sorten können erst nach drei Jahren geerntet werden.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.



Bauratgeber Steiermark

  • Zum Bauratgeber