24. November 2014, 01:04 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 19.10.2012 um 20:30 UhrKommentare

Fest der Pantoffelhelden

Theaterrunde Ligist spielt am 27. Oktober erstmals den "Sündenfall".

Foto © CESCUTTI

In Ligist weiß man längst, dass eigentlich die, die ein Dirndl tragen, die Hosen anhaben. Das spiegelt sich auch im aktuellen Stück der hiesigen Theaterrunde wieder, bei welcher die Männer klar die Rolle der Pantoffelhelden einnehmen. Beim "Sündenfall" kommt die Gruppe rund um Langzeit-Theaterehepaar Gerhard Rußheim und Christa Prasch angesichts undurchsichtiger Heiratspläne und unehelicher Töchter wieder einmal gewaltig ins Trudeln.

Musikalische Einlagen der Laienschauspieler stehen auf der Bühne im Ligister Schilcherhof ebenso am Programm wie Verweise auf aktuelle Diskussionen - wie zum Beispiel die Gemeindefusion. Kein Klischee wird ausgelassen. Kein Lachmuskel bleibt bei diesem Auftritt entspannt. "Wir bieten seit 57 Jahren qualitatives Bauerntheater und werden unsere Besucher auch heuer nicht enttäuschen", verspricht Obmann Rußheim.

Premiere feiert das Stück am 27. Oktober um 20 Uhr im Schilcherhof in Ligist. Weitere Termine (die letzte Vorstellung findet am 17. November um 20 Uhr statt) findet man auf der Homepage unter www.theatergruppeligist.at. Kartenvorbestellungen sind unter der Telefonnummer (03143) 4548 möglich.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Voitsberg