22. Dezember 2014, 13:46 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 20:18 UhrKommentare

Mädchen sind am Drücker

Models, Katze und Fotografin - alles fest in weiblicher Hand. Der zweite Jahrgang der HLW Köflach siegte mit dem lässigsten Klassenfoto.

Foto © Leser-Reporter

Eine Therme haben die 28 Mächen des zweiten Jahrgangs der HLW Köflach ja eigentlich direkt vor der Haustüre. Die Aussicht auf einen Gratis-Ausflug nach Loipersdorf animierte die Damen aber dennoch, bei der Kleine Zeitung Wahl zum lässigsten Klassenfoto mitzumachen. "Weil die Rutsche in Loipersdorf viel cooler ist." Coole Rutsche braucht cooles Foto. Deshalb hat man sich in einer internen Abstimmung auch für das Thema "Women in Black" und gegen ein Hippie-Foto entschieden. Mal ehrlich - cooler geht's ja gar nicht. Und beim Motiv wurde nichts dem Zufall überlassen. Dunkle Sonnenbrillen und schwarze Kleidung - "die brauchten wir nicht extra einkaufen, das gehört doch in jeden Kleiderschrank" -, die entsprechende Pose und natürlich die Katze, Grundausstattung für jeden Mafioso. Im Fall der HLW-Schülerinnen musste "Susi" herhalten - auch eine Frau sozusagen. Die Kuschelkatze von Alexandra, die nach 16 Jahren in deren Besitz auch einmal zu Ehren kam.

Und wer schießt ein solches Siegerfoto? Natürlich auch eine Frau. Sabine Pölzl unterrichtet die Klasse in Religion und ist "immer in der ersten Reihe, wenn es um irgendwelche Fotos geht". Dass sie es mit ihren Hobbykünsten sogar einmal auf das Titelblatt der Kleinen Zeitung schafft und ihren Schülerinnen zu einem Thermentag verhilft, hätte sie allerdings nicht gedacht. Geplanscht wird übrigens voraussichtlich Anfang Juni. Aber vorher steht den Mafiosi-Damen noch der nächste Fototermin ins Haus. "In zehn Minuten bitte zum Klassenfoto", ruft der Profifotograf bei der Tür herein. "Diesmal aber ohne Brillen", lachen die Mädchen. "Denn manchmal muss ja auch ein normales Foto sein."

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Voitsberg