18. Dezember 2014, 15:33 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 14.06.2012 um 10:27 UhrKommentare

Alkolenker prallte gegen entgegenkommenden Pkw

Ein alkoholisierter Pkw-Lenker aus Graz kollidierte Mittwochmittag in Hirnsdorf mit einem entgegenkommenden Pkw, der von der Fahrbahn abkam. Die zwei Insassen, zwei Deutsche, wurden unbestimmten Grades verletzt.

Foto © FF Hirnsdorf

Am Mittwoch, gegen 11:25 Uhr, war ein 36-jähriger Grazer allein mit seinem Pkw auf der LB 54 in Richtung Kaindorf unterwegs. Aufgrund seiner Alkoholisierung kam er mit dem Fahrzeug auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw, der von einem 36-jährigen Deutschen gelenkt wurde. Beide Fahrzeuge kamen von der Fahrbahn ab und wurden stark beschädigt. Während der 36-jährige Grazer unverletzt blieb, wurden der 36-jährige Deutsche und seine 20-jährige Beifahrerin, unbestimmten Grades verletzt. Die beiden wurden nach der Erstversorgung ins LKH Hartberg überstellt.

Ein Alkotest beim Unfallverursacher ergab 1,36 Promille. Ihm wurde daraufhin der Führerschein abgenommen. Er wurde außerdem wegen fahrlässiger Körperverletzung angezeigt.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Weiz