Zuletzt aktualisiert: 05.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

Die schnelle Nacht in Passail

Der Passailer Volkslauf wird heuer erst um 20 Uhr gestartet.

LAUFEN/RADSPORT. Das ganze Jahr über kämpfen die eifrigen Athleten des RTT Passail im In- und Ausland um Spitzenplätze bei Läufen oder Triathlons. Am 16. Juni nützen sie die gewonnenen Kontakte, um beim eigenen Volkslauf ein großes Starterfeld zu haben.

Heuer wurde die Startzeit auf 20 Uhr verlegt. Das bedeutet für die Aktiven, dass es nicht mehr so heiß ist, außerdem kommt echte Nightrace-Stimmung auf. Im Hauptlauf über zwölf Kilometer (sechs Runden zu je zwei Kilometern) wollen Hermann Peindl und Alois Sauer den Streckenrekord von Jürgen Mock aus dem Vorjahr (38:51 Minuten) attackieren. "Und vonseiten des RTT Passail möchte ich gerne ein bisschen lästig sein", sagt Passail-Läufer Christoph Schlagbauer. Für das Rad-Einzelzeitfahren am folgenden Tag gibt es nur noch wenige Startplätze. Infos auf www.rtt-passail.at.

Für Ali Möstl und Maria Hochegger (musste wegen einer Muskelverletzung zuletzt drei Wochen pausieren) geht es dann am 1. Juli weiter. Auf dem Programm steht wieder einmal der Ironman in Klagenfurt. RAIMUND HEIGL

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Platzwahl 2015

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Die Reifeprüfung

  • Erstmals findet heuer die Zentralmatura statt. Wir beleuchten dazu Fakten, Hintergründe und Emotionen.



Hurra, wir sind da

Regionalredaktion Weiz