23. Dezember 2014, 04:46 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 24.04.2012 um 12:11 UhrKommentare

Oststeirerin warf Sexunhold aus dem Haus

Sperrmüllsammler bat die 45-Jährige in Weiz um eine Jause, dann wollte er Sex. Die Frau konnte den Mann wegstoßen - der Ungar (26) wurde wenig später von der Polizei gefasst.

Foto © Scherioau | Sujet

Vergangenen Donnerstag waren drei ungarische Sperrmüllsammler im Stadtgebiet von Weiz unterwegs. Einer der drei Männer (26) läutete an der Haustür einer allein anwesenden 45-jährigen Frau. Die Oststeirerin konnte ihm aber keinen Sperrmüll geben, worauf der Ungarn sie um Geld bat. Als die 45-Jährige ablehnte, ersuchte er um eine Jause. Dieser Bitte stimmte die Frau zu und ging in die Küche. Dabei ließ sie aber die Eingangstür offen.

Sexuell bedrängt

Während die Frau die Jause in ein Sackerl packte, begab sich der 26-Jährige ins Haus und näherte sich der Dame. Plötzlich versuchte er ihr die Jogginghose herunter zu ziehen, worauf sie ihn wegstieß. Danach entblößte sich der 26-Jährige laut Polizei und wollte die Frau zum Sex bewegen. Die 45-Jährige erfasste den Mann und warf ihn aus dem Haus. Die geschockte Frau erzählte den Vorfall kurze Zeit später ihrem Ehemann, der sofort Anzeige erstattete.

Im Zuge einer Fahndung konnte der Kastenwagen mit dem Trio, darunter auch der Tatverdächtige, im Stadtgebiet von einer Verkehrsstreife angehalten werden. Der 26-Jährige bestritt die Tat und wurde nach den Einvernahmen wegen sexueller Belästigung angezeigt.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Weiz