22. Dezember 2014, 18:50 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 06.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

Heimschuh heute in voller Stärke

Südsteirerinnen empfangen Telfs (11 Uhr).

TENNIS. Neun Runden innerhalb von 30 Tagen - die zweite Bundesliga der Tennis-Damen ist heuer Schwerarbeit für die Spielerinnen. Doch damit nicht genug, spielt die Heimschuher Nummer eins Anna-Maria Heil zwischendurch auch noch fleißig Turniere. Daher hat sie bisher erst zwei der vier Runden für Heimschuh bestritten. "In diesen Partien hat sie aber hervorragende Leistungen gezeigt. Und dass sie nicht immer da sein wird, haben wir ja schon vorher gewusst", erzählt Kapitänin Bettina Resch.

Heute (11 Uhr) geht es für Heimschuh gegen Telfs - aller Voraussicht nach mit Anna-Maria Heil.

Die Tirolerinnen sind durchaus schlagbar, zumal bei Heimschuh auch Carmen Schauer, Lena Steiger, Bianca Kamper und Bettina Resch selbst bisher sehr gut gespielt haben. "Wir wissen jetzt, dass wir mit dem Abstieg nichts zu tun haben werden. Das ist schon einmal beruhigend", sagt Resch. Da es nur einen Aufsteiger in die erste Bundesliga gibt, rechnet man sich in der Südsteiermark keine Chancen darauf aus. "Wir haben keine Legionärin. Altmannsdorf ist der klare Favorit auf den Titel", sagt Resch. Gegen die Truppe aus Wien spielt Heimschuh am Samstag auswärts. "Da müssen wir schauen, überhaupt ein Match zu gewinnen", meint Resch. RAIMUND HEIGL

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Leibnitz