27. Dezember 2014, 22:34 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 26.04.2012 um 22:16 UhrKommentare

Neue Helden für das Land

Im Retzhof startet heute das "Theaterland Steiermark" in die neue Saison. Weitere Stationen sind in Wies, Straden und Deutschlandsberg.

Das Theaterland erschließt neue Publikumsschichten, indem es das Theater zu den Menschen bringt, auch in entlegene Regionen", erklärt der steirische Kulturlandesrat Christian Buchmann. Nun gut, gar so entlegen ist der Retzhof nicht, in dem heute traditionell die "Theaterfeste der Regionen" starten. Die Intention, Kultur nicht nur in den Ballungsräumen anzubieten, wird aber auf jeden Fall erfüllt.

Im Retzhof findet heute also die Interpretationssache 2.12 statt, das Publikum soll neue Autoren samt ihren Texten kennen lernen. Dafür, dass der Retzhof zur Bühne wird, sorgen Schauspieler und Regisseure. Nicht nur ein Schloss, sondern halb Wies wird beim Figurentheaterfestival (10. bis 16. Mai) zur Bühne. Geplant sind 25 Vorstellungen von Gruppen und Künstlern aus sechs Nationen. Zur Eröffnung am 11. Mai gastiert erstmals der peruanische Körperkünstler Hugo Suarez in Österreich.

In Straden findet im Juni das "Festival der kleinen Kostbarkeiten" statt. Einer der Aufführungsorte ist der Weinkeller der Familie Neumeister. Zudem ist eine lange Nacht der Kleinstkunst geplant. Ebenfalls im Juni steigt in Deutschlandsberg das Jugendtheater-Festival "Rabiatperlen": 100 junge Schauspieler (jünger als 21) wurden eingeladen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

FAKTEN

  • Interpretationssache (27. April im Retzhof) mit Autoren, Schauspielern und Regisseuren.

    Sommertraumhafen (Figurentheaterfestival vom 10. bis 16. Mai in Wies).

    Festival der kleinen Kostbarkeiten (6. bis 10. Juni in Straden)

    Rabiatperlen (Jugendtheater-Festival vom 15. bis 17. Juni in Deutschlandsberg).

    Infos: www.theaterland.at.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Leibnitz