22. Dezember 2014, 21:48 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 20.02.2013 um 10:38 UhrKommentare

Ersteigern Sie Siegerski

Wir versteigern echte Ski-WM-Unikate: von Aicher Schülern bemalt, von Medaillengewinnern der WM unterschrieben. Ab Mittwoch, 12:00 Uhr, verlosen wir die "Sieger-Ski" der WM in Schladming.

Foto © GEPA, APA

Sie kommen frisch aus dem WM-Stadion in Schladming und sind Weltmeister-Ski der etwas bunteren Art, die die Kleine Zeitung ab sofort zugunsten unserer Hilfsaktionen "Steirer helfen Steirern" und "Kärntner in Not" zur Versteigerung ausruft. Es sind von Volksschülern aus Aich-Assach handbemalte alte Ski, die den Weg zum Schladminger Siegespodest geschafft haben - dort haben den herzigen roten "Herren-Ski" die drei WM-Stars und Medaillengewinner des Herren-Riesentorlaufs - Ted Ligety, Marcel Hirscher und Manfred Mölgg - unterschrieben. Den bemalten grünen "Damen-Ski" wiederum zieren die Autogramme von Maria Höfl-Riesch, Tina Maze und Nicole Hosp, den Medaillengewinnerinnen in der WM-Super-Kombination.

Die Idee für diese Aktion hatte Harald Griesser, seines Zeichens Umweltbeauftragter der Ski-WM. Er hat den Aich-Assacher Volksschülern gleich mehrere Ski abgekauft und sie über WM-Foto-Chef Erich Spiess unterschreiben lassen. Griesser: "Ich hoffe, dass dadurch möglichst viele Spenden zusammenkommen."

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Kleine.tv

  • Die Gemeinde Dürnstein im Bezirk Murau wird mit erstem Jänner mit Neumarkt fusioniert – gegen den Willen der politischen Ortsspitze. Bürgermeisterin Christine Kneisl räumt nach 10 Jahren ihr Büro.

Spendenkonto

Steiermärkische Bank
und Sparkassen AG
IBAN: AT962081500000170001
BIC/SWIFT: STSPAT2GXXX

Steiermärkische Sparkasse


Eine gemeinsame Aktion mit