27. Dezember 2014, 06:56 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 17.04.2012 um 05:00 UhrKommentare

Weibliche Seite der Jagd

Marion Sarkleti-König ist die einzige Hegemeisterin Österreichs.

Foto © Privat

18 Reviere, 7350 Hektar. Das ist das Hegegebiet der einzigen Hegemeisterin Österreichs in Pernegg. "Es ist ein ganz besonderes Hegegebiet", sagt Marion Sarkleti-König über ihr "Revier". "Vor allem im Hochlantschstock bewegen sich alle Schalenwildtierarten."

Die Leiterin der Schuldnerberatung Steiermark ist als Hegemeisterin "der verlängerte Arm" (Sarkleti) von Bezirksjägermeister Max Hörmann. "Nichts ist mir ferner als das", habe sie gedacht, als Hörmann ihr den Job anbot, erzählt Sarkleti. "Ich bin berufstätig, habe Familie und habe mich nicht unausgelastet gefühlt." Aber sie nahm das Angebot an. "Denn wichtig dabei ist Unabhängigkeit. Da ist mein Grundberuf optimal dafür."

Denn es gilt, viele Interessen zu vereinen. Jene der Wildtiere, der Grundbesitzer, des Tourismus, der Jagd. Sarkleti erstellt mit Hörmann Abschusspläne, kontrolliert deren Durchführung und die Einhaltung des Jagdgesetzes. Die Jagdbegeisterung wurde Sarkleti nicht in die Wiege gelegt. Durch ihren Freund in ihrer Jugendzeit wurde das anders. "Er war Jäger und Förster und ich bin oft mit ihm mitgegangen." Dann folgte die Jagdprüfung, immer noch mit einer Einschränkung. "Es war nicht klar, ob ich irgendwann einmal ein Stück erlegen werde." Heute hat Sarkleti ihren Frieden in dieser Frage gefunden. "Wenn ich ein Tier erlege, nimmt mich das Wild nicht wahr, und ich erlege es mit einem Schuss."

Trophäen sind Sarkleti nicht wichtig. Aber sie liebt Wild und kocht gerne. Und auch für anderes Essen müssten Tiere sterben, oft auf grausame Art. "Da ist mir lieber, ich erlege das Tier selbst."

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Fakten

  • Marion Sarkleti-König ist Juristin und arbeitet hauptberuflich als Teamleiterin der Schuldnerberatung Steiermark. Zur Hegemeisterin wurde sie von Bezirksjägermeister Max Hörmann ernannt.

    Sarkleti ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann und den Kindern Paula (5) und Valentin (13) in Pernegg.

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Kleine.tv