19. Dezember 2014, 23:43 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 06.01.2013 um 12:12 UhrKommentare

Fernseher lief: 91-Jährige bemerkte Einbrecher nicht

Am Freitag und Samstag ereigneten sich in Ilz insgesamt drei Dämmerungseinbrüche, bei denen Schmuck und Bargeld im Wert von 2650 Euro gestohlen wurde. Die Polizei bittet um Hinweise.

Foto © APA

Zwischen 18.30 und 19.45 Uhr des 4. Jänner 2013 in Neudorf / Ilz drang ein unbekannter Täter durch ein unversperrtes Garagentor und die Verbindungstür in das Einfamilienhaus ein und durchsuchte dieses, während die 91-jährige Hausbewohnerin fernsah und das Haus beleuchtet war. Gestohlen wurde Schmuck im Wert von etwa 1500 Euro.

Zwischen 15.00 und 18.00 Uhr des 5. Jänner 2013 in Nestelbach / Ilz brach der Unbekannte die Terrassentür eines unbeleuchteten Einfamilienhauses, in dem gerade niemand anwesend war, auf. Der Täter durchsuchte das Haus und stahl etwa 500 Euro Bargeld.

Beim dritten Einbruch zwischen 15.30 und 20.10 Uhr des 5. Jänner 2013 gelangte der Täter auf noch ungeklärte Weise in ein Einfamilienhaus, dessen Bewohner gerade nicht zu Hause waren, durchsuchte dieses und stahl eine Armbanduhr und einen Golddukaten im Wert von rund 650 Euro.

Es wird ersucht, verdächtige Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang der Polizeiinspektion Ilz, Tel. 059133/6222 oder der PI/Bezirksleitstelle Hartberg, Tel. 059133/6230 zu melden.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Regionalredaktion Hartberg



Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.