29. Jänner 2015, 23:37 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 19.08.2012 um 21:17 UhrKommentare

Stars gaben Vollgas am Ring

Ausnahmezustand bei Steirer-Festival: Bei strahlendem Sonnenschein strömten Tausende am Samstag zum Red-Bull-Ring nach Spielberg, um Andreas Gabalier, Anna F., Opus und Co. zu sehen.

Foto © SABINE HOFFMANN

Besser hätten die Veranstalter des Steirer-Festivals am Red-Bull-Ring nicht planen können. Die Sonne strahlte heiß vom Himmel und lockte mehr Besucher als erhofft nach Spielberg. Andreas Gabalier, Anna F., die regionale Band Gnackwatschn, Piero Esteriore - bekannt aus der Sendung "Deutschland sucht den Superstar" - und die Rocklegenden von Opus heizten den Fans ein. Letztere rollten in energiegeladener Manier 25 Jahre Rockgeschichte auf. Mit "Live is life" erreichte die Stimmung am Red-Bull-Ring erstmals ihren Höhepunkt. Danach waren die Fans beinahe in frenetischer Stimmung und die Gabalier-Hysterie nahm ungeahnte Ausmaße an.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Judenburg