18. Dezember 2014, 19:23 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 13.06.2012 um 20:30 UhrKommentare

Lokalmatador aus Hongkong

Patrick Lam reitet in Farrach mit einer chinesischen Lizenz.

PFERDESPORT. Die 370 Pferde sorgen bis Sonntag auf der Anlage des Reitklubs Farrach-Kaltenegger für ausverkaufte Stallungen und Pferdeboxen. Zum vierten Mal lädt Turnierleiter Max Kaltenegger zum internationalen Reit- und Springturnier.

Die heurige Topbesetzung (siehe Bericht links) ist natürlich auch ein Motivationsschub für international erprobte Lokalmatadore wie Simon Johann Zuchi (Union Reitclub Oberwölz) und den "Hongkong-Steirer" Patrick Lam. "Es ist quasi ein Heimspiel. Meine Mutter ist aus Judenburg, mein Vater aus Hongkong, und meine Pferde sind beim Reitclub Maier zu Hof in St. Margarethen bei Knittelfeld eingestellt. Turniere in Farrach habe ich bereits als Jugendlicher oft besucht und in kleinen Bewerben viel Erfahrung gesammelt," erzählt Lam.

Die Vorfreude auf das Turnierwochenende ist beim Reiter mit Hongkonger Lizenz groß. Der chinesische Meister und Olympiateilnehmer von Peking 2008 möchte in erster Linie "technisch gut reiten, die Pferde gut präsentieren und wieder gesund nach Hause bringen". Gegen die eine oder andere gute Platzierung hätte Lam natürlich nichts einzuwenden.

Zuchi hat sich zuletzt sechs Wochen bei internationalen Turnieren in Portugal den Feinschliff für sein Heimspiel geholt: "Ich reise mit positiven Gefühlen an, bin doppelt motiviert. In Portugal war ich mit meinen jungen Pferden sehr erfolgreich." Zuchi hofft, in Farrach mit seinem Spitzenpferd "Apollo von Pachern" beim Preis des Landes Steiermark (Samstag) und beim Preis der Sportstadt Zeltweg (Sonntag) auf ein gutes Abschneiden und Punkte in der Weltrangliste. ALFRED TAUCHER

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Judenburg