22. Dezember 2014, 13:10 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 12.04.2012 um 20:30 UhrKommentare

Infotage für Camper und Radfahrer

Mit einem neuen Konzept geht die Messe Ainova in Zeltweg von 20. bis 22. April über die Bühne.

E igentlich wollte Radsportexperte Hans Köstner am Red Bull Ring das Projekt "Bikerworld" vorstellen. Wegen Finanzierungsproblemen scheiterte das Vorhaben. Davon profitieren nun die Veranstalter der Ainova in Zeltweg, die die "Bikerworld" im Rahmen der Messe installieren. "Wir haben hier im Sportzentrum eine 1,5 Kilometer lange Teststrecke für alle Radfahrer. Das ist ideal", freut sich Messedirektor Günter Reichhold.

Neben Angeboten für Wohn- und Geschenkideen steht die Messe heuer unter dem Motto "Camper, Freizeit und Lust am Leben". Reichhold: "Dazu passt sehr gut das Thema Fahrrad. Deswegen gibt es am 20. April von 9 bis 14 Uhr erstmals einen Radtag für Schulen aus dem ganzen Bezirk. Die Kinder können dabei ein Radsicherheitstraining absolvieren." Ob Elektrofahrrad oder Mountainbike, die Besucher der Ainova haben auch am Samstag und Sonntag die Möglichkeit Räder auszuprobieren. Für alle Gäste, die selbst mit dem Rad zur Messe fahren, gibt es ein besonderes Service. "ÖAMTC und Polizei codieren kostenlos Fahrräder und unter allen Radlern werden Preise verlost", weiß Hans Köstner.

Am Sonntag, dem 22. April, können besonders sportliche Besucher an der Wahl zum Biker-King und zur Biker-Queen teilnehmen. Dazu müssen sie am Ergometer radeln, was das Zeug hält. "Die Gesamtkilometeranzahl auf den Ergometern wird in Euro umgerechnet und in Form eines Gutscheins an eine soziale Einrichtung gespendet", weiß Günther Schönbeck von der Firma Hervis, die die Ergometer zur Verfügung stellen wird. SONJA HAIDER-KRÄTSCHMER

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Nachrichten aus Ihrer Region

  • Um zu den Berichten aus Ihrer Region zu gelangen, klicken Sie bitte in die Karte.

    Ennstal

Mein Marktplatz

  • Auf dem Marktplatz können Sie jeden Sonntag in Ihrer Region Veranstaltungen ankündigen oder Dinge verkaufen.

Hurra, wir sind da


Regionalredaktion Judenburg